Warum mit uns - Deine Vorteile

Wir wissen, worauf es ankommt!

 

Wir kennen beide Seiten: Thomas Albrecht, der Gründer von Welt-Sicht, hat selbst als Freiwilliger gearbeitet und daraufhin drei  Kinderheime in Thailand und Burma gegründet, acht Jahre lang dort gelebt und entsendet bis heute Freiwillige dorthin, um zu helfen.  
> Mehr zur Entstehungsgeschichte von Welt-Sicht

Wir helfen wirklich! Deine Projektkostenbeteiligung kommt zu 100% vor Ort an! Denn du zahlst sie im Einsatzland direkt an den Projektpartner, nachdem du dein Projekt in Augenschein genommen hast. Bei uns siehst du auf den ersten Blick, wohin dein Geld fließt. Die Gesamtkosten werden bei Welt-Sicht transparent aufgeteilt. Uns kannst du vertrauen.

Bekannt aus ZDF und WDR: schau dir die > Reportage über unsere Arbeit an!

 

Was uns unterscheidet:

1) Unsere Projekte

 

Konkret
Unsere Projekte stehen vorab fest und du erhältst viele Informationen und Projektdetails bereits vor der Bewerbung (z.B. eine Projekt- und Stellenbeschreibung, den Einsatzort und die Einsatzbedingungen). So weißt du schon zum Zeitpunkt deiner Bewerbung ziemlich genau, wofür du dich bewirbst und was auf dich zukommt.

 

Authentisch
Für uns steht bei der Projektauswahl ganz klar der Aspekt des Helfens und der Gemeinnützigkeit im Vordergrund. Wir wählen unsere Projekte so aus, dass deine Hilfe auch sinnvoll ist und direkt dem Projektziel und den Menschen vor Ort zu Gute kommt. Es sind durchweg authentische echte Projekte, die ein soziales Engagement erfordern und in denen deine Unterstützung – Mitarbeit und finanziell - auch direkt „ankommt“. Touristische Pseudo-Projekte wirst du bei uns nicht finden.

 

Geprüfte Qualität
Bevor wir ein Projekt oder einen Projektpartner in unser Programm aufnehmen, müssen sie unseren bewährten Welt-Sicht Qualitäts-Check bestanden haben. Dies dient deiner und unserer Sicherheit, denn wir achten darauf, dass unsere Freiwilligen keinem unnötigen Risiko ausgesetzt werden.

2) Unsere Leistungen

 

Transparente Kosten
Bei uns gibt es keine versteckten Kosten! In jedem Projekt erfolgt eine Aufteilung der Gesamtkosten in die Projektkostenbeteiligung und Entsendungskosten, die du direkt in den Projektdetails eines jeden Projektes findest. So siehst du auf den ersten Blick, wohin dein Geld fließt.
Und: Keine Anzahlung oder andere Verpflichtungen vor Abschluss der Freiwilligenvereinbarung.

 

Erst sehen, dann zahlen
Dies ist eine Besonderheit von Welt-Sicht, die auch deiner Absicherung dient: die Projektkostenbeteiligung fällt erst nach Ankunft im Einsatzland vor Ort an. Das heißt: erst wenn du dein Projekt vor Ort für gut befunden hast, zahlst du deine Projektkostenbeteiligung für die ersten zwei Monate an, der Rest ist monatlich zahlbar. Somit gehst du kein finanzielles Risiko ein, wenn du z.B. einen längeren Einsatzzeitraum geplant hast.

 

Anzahlung erst nach Vertragsunterzeichnung
50% der Entsendungskosten werden erst nach Vertragsunterzeichnung fällig, der Rest der Entsendungskosten erst 2 Wochen vor Reiseantritt. Die Projektkosten fallen erst vor Ort an.

 

Welt-Sicht Infocenter
Nach Vertragsabschluss erhältst du einen individuellen Zugang zu unserer umfassenden Datenbank. Dort werden wichtige Zusatzinformationen zu deinem Projekt individuell und persönlich für dich hinterlegt. Hier kannst du darüber hinaus jederzeit weitere interessante Informationen abrufen, wie z.B. über Visa, Klima oder Sicherheit.

 

Welt-Sicht Community
Du möchtest in Kontakt mit unseren aktuellen und ehemaligen Freiwilligen treten?
Du möchtest gerne exklusive Infos von den aktuellen Freiwilligen deines Projektes?
Du würdest gerne dein wertvolles Wissen mit zukünftigen Freiwilligen teilen und neue Leute kennen lernen?
Über unsere Welt-Sicht Community ist das kein Problem!
Die Community ist exklusiv nur für Freiwillige, die mit Welt-Sicht ihren Freiwilligeneinsatz gemacht haben bzw. noch machen.
Du erhältst den Zugang zur Community gemeinsam mit deinem Infocenter freigeschaltet!

 

Reiseversicherungsschutz zu günstigen Konditionen
Auf einer Reise kann viel passieren. Daher ist es wichtig, eine umfassende Auslandsreiseversicherung zu haben. Wir geben dir wertvolle Tipps rund um das Thema und machen dir konkrete Vorschläge zu den einzelnen Komponenten (wie z.B. Kranken-, Unfall-, Rücktransport- und Haftpflichtversicherung). Dabei profitierst du von den günstigen Konditionen unseres Welt-Sicht-Gruppentarifs.

 

Bilder und Videos
Wir stellen für fast jedes Projekt > Bilder online, bei vielen Projekten gibt es sogar > Videos für dich zum Anschauen. So kannst du vorab schon einen ersten Eindruck von deinem Projekt bekommen.

3) Unsere Preise

 

Preisgünstiger Anbieter
Wir bieten unsere Projekte zu vergleichsweise sehr niedrigen Kosten für dich an. Das liegt u.a. daran, dass wir unsere Kosten für Werbung, Verwaltung und Organisation gering halten, ohne dass wir dabei an unseren Leistungen wie Beratung, Vorbereitung, Abwicklung, Versicherungen und Qualitätssicherung sparen.

 

4) Unsere Qualität

 

Eigenes Qualitäts-Handbuch
Wir stellen hohe Qualitätsansprüche an unsere Projektpartner und haben dafür ein eigenes Qualitäts-Handbuch entwickelt. Darin sind unsere langjährigen Erfahrungen eingeflossen, denn wir wissen, was einen erfolgreichen Freiwilligendienst ausmacht. Das Qualitäts-Handbuch regelt die Zusammenarbeit zwischen Freiwilligem und Partnerorganisation (wie z.B. Essen, Wohnen, Kontaktperson, Projekteinsatz). Somit weiß jeder, worauf es ankommt und dir bleiben unangenehme Überraschungen erspart. Durch eine fortlaufende Evaluation arbeiten wir ständig an der Verbesserung unseres Programmes und der Zufriedenheit unserer Freiwilligen und Partnerorganisationen.

 

Beratungs-Qualität
Der Welt-Sicht Gründer Thomas Albrecht bringt viel eigene Lebens- und Projekterfahrung mit ein. Er hat selbst als Freiwilliger gearbeitet und daraufhin drei Kinderheime (in Thailand und Burma) gegründet, acht Jahre lang dort gelebt und entsendet bis heute Freiwillige dorthin, um zu helfen. Er kann dir daher viele wertvolle Tipps rund um das Thema Freiwilligenarbeit im Ausland geben. Wichtig ist uns auch, dass du ein Projekt findest, das zu dir passt.

5) Beratung, Vorbereitung, Abwicklung und Unterstützung

 

Unkompliziert
Deine Bewerbung bei Welt-Sicht verläuft einfach und unkompliziert. Ohne viel Papierkram. Einfach Projekt auswählen, Bewerbungsformular ausfüllen, absenden – fertig! Dann brauchen wir von dir nur noch deinen Lebenslauf und ein Motivationsschreiben. Und die konkrete Projekteinsatzplanung kann losgehen.
> Infos zum Bewerbungsablauf

 

Individuell und persönlich
Auf Wunsch beraten wir dich gerne individuell in einem unverbindlichen Telefonat und stehen dir jederzeit für alle offenen Fragen rund um deinen geplanten Freiwilligendienst zur Verfügung. Wir helfen dir gerne, das richtige Einsatzland oder Projekt für dich zu finden.
> jetzt individuellen Beratungstermin vereinbaren

 

Kompetent
Aufgrund der eigenen Erfahrung des Welt-Sicht Gründers Thomas Albrecht sowohl als Freiwilliger als auch als Projektpartner mit mehreren selbst gegründeten Kinderheimen in Thailand, erwartet dich eine kompetente und umfassende Unterstützung rund um deinen Freiwilligeneinsatz. Die Betreuung unserer Freiwilligen im Einsatzland erfolgt durch erfahrene Mitarbeiter unserer gründlich ausgewählten– Welt-Sicht qualitätsgeprüften – Projektorganisationen. So bist du rundum in sicheren Händen!